logo
Populate the side area with widgets, images, navigation links and whatever else comes to your mind.
18 Northumberland Avenue, London, UK
(+44) 871.075.0336
ouroffice@vangard.com
Follow us

Author: eric

LinkedIn Stories: Spielerisch Vernetzen im Business-Umfeld

Bisher findet die Story-Funktion bei LinkedIn-Nutzern eher zögerlich Anwendung. Dabei hat das Feature, das viele schon von Instagram und Co. kennen dürften, durchaus Potential. Eine neue Spielerei für LinkedIn-Nutzer Es war nur eine Frage der Zeit, bis andere soziale Netzwerke die erfolgreiche, erstmals von Snapchat ins Leben gerufene Story-Funktion kopieren würden. Bei dem Feature können Nutzer kurze Videos...

Abgang mit Stil: Im Sommerkleid zur letzten Ruhe betten

Der Trend zur Individualisierung in der Gesellschaft spiegelt sich auch in der Bestattungskultur wider. Die Bekleidung, in der Menschen sich zur letzten Ruhe betten, passt sich deren Lebensstil an. Um dabei die Würde des Verstorbenen zu wahren, ist bei Bestattern Empathie gefragt. Für Beerdigungsgäste gehört die Farbe Schwarz zum guten Ton und wird in der Regel auch...

Traumhafte Nächte: Diese Methoden führen zum Klartraum

I m vorherigen Beitrag unserer Reihe Rund um das Thema Träume drehte sich alles um Klarträume und welche Wirkung sie auf den Menschen haben können. Aber wie funktioniert das luzide Träumen? Was kann ein normaler Mensch tun, um zum Oneironauten zu werden? Manche Menschen hatten bereits einen oder sogar mehrere Klarträume und sind sich dessen lediglich nicht...

Kay B. Rogalla: Wie der Digitalmakler zum Innovationstreiber wird

Die Welt befindet sich – nicht zum ersten Mal in der Geschichte – in einem technologischen Umbruch. Die Corona-Krise katalysierte die Digitalisierung fast aller Branchen. Nicht ausgenommen: die Versicherungsindustrie. Kundengespräche führten Vermittler über den Bildschirm anstelle eines persönlichen Treffens, Teammeetings fanden via Zoom-Call statt und Roadshows im World Wide Web. Was der ein oder andere erst...

Katharina Willkomm: „Unternehmer haben das Recht auf effektive Prozesse“

Die Corona-Krise war zweifelsohne ein Katalysator für die Digitalisierung in Deutschland. Während künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin wie auch der Versicherungsbranche auf dem Vormarsch ist, geht es anderen noch zu langsam voran. Wir sprachen mit Katharina Willkomm, FDP Bundestagsabgeordnete aus Aachen Stadt, und stellten ihr die Fragen: Wo besteht in Deutschland virtueller Aufholbedarf und ab...