Author: eric

Wo Nachhaltigkeit garantiert werden kann

Ab dem 10. März müssen Unternehmen Informationen über Nachhaltigkeit bei Investitionsentscheidungen bekannt machen. Trotzdem sind die Gefahren von Greenwashing damit noch nicht gebannt. Der Beitrag Wo Nachhaltigkeit garantiert werden kann erschien zuerst auf umdenken.co. ...

Opa als Mitbewohner: Senioren-WGs liegen im Trend

Alt mit alt oder jung mit alt – oder gleich mit mehreren Generationen unter einem Dach? Welche Wohnformen Menschen im Alter wählen, hängt auch vom sozialen Umfeld ab. Lebt die Familie weit entfernt, bleibt oftmals ein einst belebtes Haus leer zurück. Um diese Leere im Alter zu füllen, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Wie möchte ich im Alter...

Zittern um die Gesundheit: Welt-Parkinson-Tag am 11. April

Atlanta 1996: Am Abend des 19. Juli herrscht ein ehrfürchtiges Schweigen in den Zuschauerrängen des Olympiastadium Atlanta. Es ist die Eröffnungszeremonie der olympischen Sommerspiele. Die Schwimmerin Janet Evans trägt die Fackel auf die Plattform des olympischen Feuers. Neben ihr erscheint aus der Dunkelheit ein Mann in Weiß. Erst nach einigen Momenten wird der Menge bewusst, dass...

(Not just) working 9 to 5: Vermittler zu sein ist eine Berufung

papst Paul VI. berief 1964 den Welttag für die Berufungen ein. Seither jährt sich dieser immer am vierten Sonntag der Osterzeit. Ursprünglich angedacht für Geistliche der römisch-katholischen Kirche, nutzen wir den Tag, um über den Grundgedanken einer Berufung nachzudenken. Und sprechen mit den Vermittlern Moritz Heilfort, Paladinum GmbH, und Patrick Hamacher, Was-ist-Versicherung?, darüber, warum sie sich...

Die Tradition lebt: Die letzten Klageweiber in Rumänien

Die Tradition der Klageweiber gibt es nicht nur – wie im einem früheren Beitrag dargestellt – in afrikanischen Ländern wie Äthiopien. Auch in anderen Ländern bleibt die Tradition erhalten. So finden sich in Griechenland und Taiwan noch sehr vereinzelt Frauen, die dieses Ritual ausführen. Das gleiche Bild zeigt sich auch in Rumänien. In unserem zweiten Teil...