Author: eric

Dia de los Muertos: Der Tag der Toten als buntes Fest

Día de Muertos, zu deutsch, Tag der Toten, ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage. Traditionell wird dieser am 2. November begangen, um den Verstorbenen zu gedenken. Wir werfen einen Blick hinter die Totenmasken. Feierlichkeiten von Mexiko über den gesamten Kontinent Nicht nur kalendarisch ist der Dia de los Muertos das Äquivalent zum deutschen Allerheiligen. Die Mexikaner glaubend daran,...

Pünktlich Feierabend machen: Raus aus dem Überstunden-Überfluss

Deutsche machen zu viele Überstunden. Diejenigen, die pünktlich Feierabend machen, fühlen sich unwohl. Dafür gibt es mehrere Gründe – von denen Mitarbeiter sich allerdings lösen müssen. Wir verraten, wie das geht. Die Überstunden der Deutschen Wie eine Studie der ADP (Automatic Data Processing, Inc.) berichtet, machen etwa 71 Prozent der Deutschen regelmäßig unbezahlte Überstunden. Dem Institut für Arbeitsmarkt-...

Die Geister, die ich rief: Halloween zwischen Trend und Tradition

Tiefster Herbst, graue Nebelschleier, rot-orangefarbenes Laub auf nassem Boden und Bäume, die ihre bereits kahlen Äste im kalten Herbstwind wiegen. Ein wenig schaurig mag die Zeit um Halloween, am 31. Oktober, wohl für die meisten anmuten. Auch die Tradition wurzelt in schaurigen Ursprüngen. Vom Einklang zum Gegensatz Während sich inzwischen die „Geister“ über die Herbstfeiertage scheiden – das...