Author: eric

DKM Streaming Day am 17. Februar: Workshop zu KlinikGesund & ZahnGesund

Die Tarife KlinikGesund und ZahnGesund sind die Topseller des Münchener Verein. Auf den Streaming-Days verraten Joachim Rahn, Leiter Maklervertrieb Münchener Verein, und Klaudia Skoro, Senior Expertin Zentraler Maklervertrieb des Münchener Verein, mehr zu den Produkten. DKM Streaming-Days „Trends sichten und von neuen Ideen profitieren“, so lautet das Motto der DKM Streaming-Days. Die Idee dahinter: Die Messe vor Ort...

Quiz: Compliance – darf ich das Geschenk behalten?

Sie erhalten Geschenke von Ihren Geschäftskunden – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Doch dürfen Sie jedes Geschenk einfach behalten? Complicated Compliance? Compliance ist ein Begriff, den bestimmt viele schon gehört haben, aber nicht genau erklären können. Simpel gesagt handelt es sich um ein Regelwerk, das innerhalb eines Unternehmens verbindlich gilt. Dabei sind gesetzliche Vorgaben ebenso inbegriffen wie...

Todessymbolik in Europa: Von der Triskele bis zum Weizenfeld

Totenschädel, die Farbe Schwarz, Lilien, umgekippte Säulen – in Europa gab es im Laufe der Zeit eine Fülle verschiedener Symbole für den Tod. Wir nehmen die wichtigsten unter die Lupe. Todessymbolik der Kelten Zu den ältesten Todessymbolen des Kontinents gehören die der alten Kelten. Viele der Symbole auf antiken keltischen Gräbern werden derzeit noch erforscht, die endgültige Bedeutung...

Ruven Simon: “In der bAV spüren wir erhebliche Absatzsteigerungen”

Mit einigen gesetzlichen Novellen ist die betriebliche Vorsorge wieder stärker auf die beraterische Agenda gelangt. Viele Entscheiderinnen und Entscheider in Unternehmen setzen sich dieser Tage insbesondere mit der betrieblichen Altersvorsorge auseinander. Eine große Chance für einen starken Wachstumsmarkt, findet auch Ruven Simon, Leiter betriebliche Altersvorsorge im Partnervertrieb der WWK. In unserem neuen “Standpunkt” haben wir uns mit...

Rouven Simon: “In der bAV spüren wir erhebliche Absatzsteigerungen”

Mit einigen gesetzlichen Novellen ist die betriebliche Vorsorge wieder stärker auf die beraterische Agenda gelangt. Viele Entscheiderinnen und Entscheider in Unternehmen setzen sich dieser Tage insbesondere mit der betrieblichen Altersvorsorge auseinander. Eine große Chance für einen starken Wachstumsmarkt, findet auch Rouven Simon, Leiter betriebliche Altersvorsorge im Partnervertrieb der WWK. In unserem neuen “Standpunkt” haben wir uns mit...

Risikoberuf Tierarzt: Es ist nicht alles flauschig

Den ganzen Tag süße Fellnasen, um die man sich kümmern muss, und hin und wieder mal bei der Geburt eines Kälbchens helfen. So malen sich viele den Alltag eines Tierarztes aus. Umso erschreckender die Ergebnisse einer aktuellen Studie: Die Suizidgefahr ist bei keinem Job so hoch wie bei Tierärzten. Wir berichten, welche Gründe hinter den Ergebnissen...

Ein neuer Höchstrechnungszins: Von Nachhaltigkeit und Riester-Phönix

Seit Jahresbeginn gilt ein neuer Höchstrechnungszins. Was bedeutet das für die Beratung und welche Rolle spielt Nachhaltigkeit? Wir haben nachgefragt. Runter auf 0,25 Prozent Ein kurzer Rückblick. Was war passiert? Nachdem der deutsche Höchstrechnungszins von 1942 bis 1986 stets drei Prozent betragen hatte, begann im Jahr 2000 nach 14 Jahren des Auftriebs sein Abstieg. Langsam, aber stetig, sank...

Gesundheitsfragen: Unverzichtbar für Versicherer

April 2021: Das Oberlandesgericht Dresden entscheidet in einem Fall um falsch beantwortete Gesundheitsfragen. Was kann im Rahmen der Gesundheitsfragen schiefgehen und werden sie überhaupt benötigt? Das Problem mit den Gesundheitsfragen Was war passiert? Eine Versicherungsnehmerin hatte geklagt, weil ihre Versicherung ihr keine Berufsunfähigkeitsrente auszahlen wollte. Der Grund dafür waren mehrere „objektiv falsch“ beantwortete Gesundheitsfragen im infrage stehenden Vertrag....