R+V Maklerbulletin

Dr. Wilhelm Schluckebier: Über die Schlichtungsverfahren des Ombudsmannes

Im ersten Teil des Interviews verriet uns Versicherungsombudsmann, Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier, welche Philosophie hinter dem Beschwerdemanagement steckt. Nun, in Teil zwei, erörtert er den praktischen Vorgang. Für ihn alltäglich, für andere notwendig. Redaktion: Herr Dr. Schluckebier, wie wird eine Beschwerde bearbeitet? Wie sieht ein Schlichtungsverfahren aus? Wilhelm Schluckebier: Der Schlichtungsantrag kann auf allen gängigen Kommunikationskanälen gestellt...

Kfz-Versicherung: Beitragsgarantie nimmt Sorgen

Die Inflation greift den deutschen Wohlstand an. Autofahrer müssen gleich an mehreren Fronten mit steigenden Kosten rechnen. Bei der R+V gibt es allerdings Garantien. Teuerung überall 0,0 Prozent Wirtschaftswachstum, 7,5 Prozent Inflationsrate und ein neuer asiatischer Konflikt in Aussicht: soweit die deutsche Lage im Sommer 2022. Im Vergleich zum Juli 2022 ist das zwar ein leichter Rückgang der...

Fragen an den Ombudsmann: Wo(rüber) beschweren Kunden?

In einem Bereich wie der Versicherungsbranche lassen sich Streitigkeiten auf lange Sicht wohl oder übel kaum vermeiden. Umso entscheidender: Eine neutrale Instanz, die fachliche Kompetenz und auch die Objektivität besitzt, einzugreifen. Im Interview mit dem Versicherungsombudsmann, Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier ergründen wir die Philosophie hinter dem Beschwerdemanagement. Redaktion: Herr Dr. Schluckebier, was zeichnet einen Ombudsmann aus?...

Mobiles Arbeiten: Best Practice Beispiele

Deutsche Arbeitnehmer suchen verstärkt nach Homeoffice-Optionen. Am Arbeitsmarkt stellt sich dieses Instrument zunehmend als wirksames Argument heraus. Wir werfen einen Blick darauf, wie verschiedene Unternehmen das Thema handhaben. Homeoffice überall? Mehr als die Hälfte aller deutschen Jobs funktioniert auch von zu Hause aus. Zu diesem Schluss kam das ifo-Institut im Frühjahr 2021. Konkret handele es sich dabei um...

Versicherung in Irland: Von Whiskey und Kfz-Kosten

6.000 Euro jährliche Versicherungsprämie für das Auto – ist das möglich? In Irland schon. Wir werfen einen Blick auf die Versicherung auf der grünen Insel. Irland im Überblick Hohe Versicherungsprämien ergeben sich häufig aus einem hohen Risiko der Versicherungsnehmer, aber laut dem Auswärtigen Amt ist in Irland davon nicht viel zu sehen. Im Gegenteil: Auf der Insel herrscht...

Mit dem Zug Richtung Klimaziele: Alternativen zum 9-Euro-Ticket?

Deutschland hat sich hinsichtlich der Verkehrspolitik ambitionierte Klimaziele gesetzt. Wie sehen diese aus? Wird der Erfolg des 9-Euro-Tickets hierbei berücksichtigt? Millionen springen auf den Hype-Train auf Deutschland rechnete zwar damit, dass das 9-Euro-Ticket ein Erfolg werden würde, doch wie populär das Billigticket tatsächlich wird, hat vermutlich niemand kommen sehen. In einer groß angelegten Studie befragte der Verband Deutscher...

Portugal: Versicherung im Land der Entdecker

Einst begann in Portugal das Zeitalter der Entdecker. Heute gelten Städte wie Porto oder Lissabon als Touristenhochburgen. Doch wie sieht es mit der Versicherung in Portugal aus? Ein Blick auf Portugal Allgemein gilt Portugal als ein Land mit einer guten medizinischen Versorgung und wenig Kriminalität. Lediglich auf dem Land müssen Patienten mit längeren Anfahrtszeiten rechnen, sollten sie eine...

Elektroautos: Fünf Mythen, eine Versicherung

E-Autos erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Allerdings ranken sich noch viele Mythen und Vorurteile um die Fahrzeuge. Wir erklären, welche das sind und was es damit wirklich auf sich hat. Förderung für E-Autos Grundsätzlich haben Elektroautos zwei Aufgaben. Erstens sollen sie eine frühzeitige Lösung für das (noch in weiter Zukunft liegende, aber dennoch unausweichliche) Ausbleiben von fossilen...

Fünf Tipps gegen Stress: Zwischen Pilates und Power-Nap

Deutsche sind immer gestresster. Das zieht einen Mangel an Lebensqualität mit sich. Wie lässt sich Stress am besten bekämpfen? Wir geben fünf Tipps. Das Stressrisiko Insgesamt sieht sich ein Viertel der Bevölkerung (26 Prozent) mit zunehmender Häufigkeit Stress ausgesetzt. Einer aktuellen Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) zufolge nimmt der Anteil der gestressten Deutschen derzeit drastisch zu. Weitere 64...

Patrick Hamacher: „Wir wollen ein Aha-Erlebnis“

Die Ansprüche an Vermittler verändern sich ständig. Und zwar sowohl vonseiten der Politik aus als auch vom Kunden. Wie können Vermittler darauf reagieren? Das und mehr beantwortet die „Makler MehrWert“-Reihe der R+V Versicherungsgruppe. Nach einem erfolgreichen ersten Termin geht die Reihe nun in die zweite Runde. Jetzt anmelden: Am 29. September geht es los! Klicken Sie einfach...

Open

Close