Author: eric

Das StarterPaket Kids: Schutz für die kleinen Abenteurer

Das moderne Vorsorgekonzept für den Nachwuchs besteht aus drei Komponenten. Wie diese aussehen und wie sie sich in der Argumentation innerhalb der Beratung einsetzen lassen? Wir zeigen es in diesem Beitrag. Die kleinen Abenteurer Dass Kinder einen unstillbaren Entdeckerdrang und eine niedrige Hemmschwelle haben, ist kein Geheimnis. Nicht immer gelingt es den Eltern, ihre Schützlinge vor dem einen...

Dr. Wilhelm Schluckebier: Über die Schlichtungsverfahren des Ombudsmannes

Im ersten Teil des Interviews verriet uns Versicherungsombudsmann, Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier, welche Philosophie hinter dem Beschwerdemanagement steckt. Nun, in Teil zwei, erörtert er den praktischen Vorgang. Für ihn alltäglich, für andere notwendig. Redaktion: Herr Dr. Schluckebier, wie wird eine Beschwerde bearbeitet? Wie sieht ein Schlichtungsverfahren aus? Wilhelm Schluckebier: Der Schlichtungsantrag kann auf allen gängigen Kommunikationskanälen gestellt...

Heike Hommel: „Das Persönliche steht immer ganz vorn“

Die Zurich Insurance Group hat sich von der Schweiz aus über die ganze Welt verbreitet. Nadja Smeilus von der Biometrie Experten Service GmbH wollte mehr über den Versicherer wissen. Und hat bei Heike Hommel von der Zurich Gruppe Deutschland nachgefragt, die die Risikoprüfung Leben leitet. Man sieht sich immer zweimal Heike Hommel gibt im Interview zunächst einmal...

Kfz-Versicherung: Beitragsgarantie nimmt Sorgen

Die Inflation greift den deutschen Wohlstand an. Autofahrer müssen gleich an mehreren Fronten mit steigenden Kosten rechnen. Bei der R+V gibt es allerdings Garantien. Teuerung überall 0,0 Prozent Wirtschaftswachstum, 7,5 Prozent Inflationsrate und ein neuer asiatischer Konflikt in Aussicht: soweit die deutsche Lage im Sommer 2022. Im Vergleich zum Juli 2022 ist das zwar ein leichter Rückgang der...

Fragen an den Ombudsmann: Wo(rüber) beschweren Kunden?

In einem Bereich wie der Versicherungsbranche lassen sich Streitigkeiten auf lange Sicht wohl oder übel kaum vermeiden. Umso entscheidender: Eine neutrale Instanz, die fachliche Kompetenz und auch die Objektivität besitzt, einzugreifen. Im Interview mit dem Versicherungsombudsmann, Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier ergründen wir die Philosophie hinter dem Beschwerdemanagement. Redaktion: Herr Dr. Schluckebier, was zeichnet einen Ombudsmann aus?...

Tim Paulus: Vielseitig und flexibel!

„Die Menschen im Unternehmen machen es zu dem, was es ist“, stellt Joachim Rahn, Leiter Maklervertrieb, klar. Doch wer genau steckt hinter dem Münchener Verein? Wir stellen monatlich ein „Vereinsmitglied“ vor. Diesmal: Tim Paulus, Werkstudent im Maklervertrieb des Münchener Vereins. Redaktion: Was sind Ihre Aufgaben im Münchener Verein? Tim Paulus: Mein Aufgabengebiet ist vor allem eins: Vielseitig. Ich fertige...