logo
Populate the side area with widgets, images, navigation links and whatever else comes to your mind.
18 Northumberland Avenue, London, UK
(+44) 871.075.0336
ouroffice@vangard.com
Follow us

Author: eric

Chronischer Frust im Job erhöht Demenzrisiko

W er sich im Beruf dauerhaft frustriert, langweilt oder unterfordert fühlt, hat auf Dauer ein erhöhtes Demenzrisiko. Zu diesem Ergebnis kam eine umfassende internationale Analyse, die im British Medical Journal (BMJ) veröffentlicht wurde. Kern der Untersuchung, die in Großbritannien, Europa und den USA durchgeführt wurde, ist der Zusammenhang zwischen geistiger Stimulierung und dem Risiko, an Demenz zu erkranken....

Frank Reuter: “Ein Trend aus der Agrarwirtschaft erreicht die Tech-Branche”

Eine parametrische Versicherung – ein neuer Trend aus dem Agrarbereich: In der aktuellen #wirzusammen-Folge spricht Frank Reuter, Geschäftsführer Parametrix GmbH, über Cloud-Ausfallrisiken der Unternehmen.  In der Landwirtschaft ist die parametrische Versicherung schon lange Bestandteil, etwa wenn die Ernte abgesichert sein soll. Wie genau hängt diese Art der Absicherung mit der Cloud zusammen? Was ist und was tut...

Weit mehr als nur ein Männerschnupfen

Die Scheu vor dem Thema ist bei vielen Männern groß. Dennoch ist es wichtig, sich mit Erkrankungen auseinanderzusetzen, die ihnen gefährlich werden können. Anlässlich des Weltmännertags am 3. November werfen wir einen Blick auf die häufigsten Krankheiten des männlichen Geschlechts und zeigen, wie regelmäßige Vorsorge das Risiko senken kann. Männerkrankheit #1 Prostatakrebs Als eine der bekanntesten Krankheiten, die...

„Eine Note drei ist schon ein Risiko für den Arbeitgeber“

Arbeitszeugnisse klingen oft überschwänglich – auch bei eher durchschnittlichen Leistungen. Mit einem geschulten Blick kann man jedoch Ungereimtheiten erkennen. Experte Jürgen Hesse erklärt, was bei Arbeitszeugnissen zu beachten ist. Wenn jeder eine Eins bekommt Was ist das viele Lob wert? Das fragen sich viele Arbeitgeber, die die Arbeitszeugnisse von Bewerbern auf der Suche nach einem passenden Mitarbeiter durchlesen....

Bernard Jakoby: „Ich weiß, dass wir alle ewige geistige Wesen sind“

Bernard Jakoby gilt als einer der führenden Experten Deutschlands auf dem Gebiet der Sterbeforschung. Mit seinem ersten Buch „Auch du lebst ewig“ erlangte er im Jahr 2000 Bekanntheit. Mittlerweile wurden viele seiner 14 Bücher auch in andere Sprachen übersetzt oder vertont. Bernard Jakoby befasst sich unter anderem mit Nahtod-Erfahrungen, der Sterbe- und Trauerbegleitung oder dem Sterbeprozess an sich. Im Interview berichtet er von Nachtod-Kontakten...

Pangaea Life bringt neuen Fonds auf den Wohnmarkt

Im Bereich der nachhaltigen Wohnimmobilien erweitert Pangaea Life ihr Angebot: durch den neuen Fonds „Blue Living“. Dabei handelt es sich um einen weiteren Sachwerte-Fonds neben dem „Blue Energy" Fonds im Bereich erneuerbare Energien. Zum 15. Oktober ist dieser auf den Markt gekommen. Der Beitrag Pangaea Life bringt neuen Fonds auf den Wohnmarkt erschien zuerst auf umdenken.co. ...

Trauerhaltestelle: „Ein neuer Umgang mit Trauer“

Seit diesem Jahr gibt es auf einem Hamburger Friedhof eine sogenannte Trauerhaltestelle. Sie soll allen Menschen einen Raum für ihren Schmerz geben und Impulse für eine moderne Trauerkultur setzen. Ein neuer Ort für Trauer: die Trauerhaltestelle Der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg ist nicht nur der größte Parkfriedhof der Welt, er beherbergt seit Juni 2021 auch an zentraler Stelle...

Steffen Moser: „Plötzlich kommen Emotionen ins Spiel“

Circa 80 Prozent der Menschen wünschen sich mehr Informationen zum Thema Vorsorge, Patientenverfügung und persönliche Notfallplanung, sagt Experte Steffen Moser. Er erklärt, wie Vermittler das Thema im Beratungsgespräch aufbereiten können. „Das stärkste Motiv ist die Familie selbst“ „Kunden lieben Dinge, die funktionieren“, sagte Steffen Moser, Vermittler und Coach für professionelle Generationenberatung, im ersten Teil des Interviews. Im zweiten...