Author: eric

Das war die DKM 2020: „Ich finde es super, dass wir das gemacht haben!“

Eine Plattform, vier Tage, über 19.000 Besucher: Das war die digital persönliche Branchenpremiere, die DKM 2020. Nachdem im Zuge der Corona-Krise überall in Deutschland Veranstaltungen ins Wasser fielen, suchte die Versicherungsbranche eine Alternative und fand sie im World Wide Web (wir berichteten). Walter Capellmann, Generalbevollmächtigter der DELA in Deutschland, wirft einen Blick zurück. Redaktion: Herr Capellmann, was...

Prof. Wolfgang Ischinger: „Die Welt in Unordnung – Chance für ein neues Europa“

Die Welt, wie wir sie vor der Jahrtausendwende kannten, ist passé. Das Ende des Ost-West-Konflikts hat nur für wenige Jahre eines vermeintlichen Aufbruchs in eine friedlichere, geordnetere Weltgemeinschaft bewirkt. Statt dessen ist der Planet, sind Staaten, Gesellschaften und Volkswirtschaften heute unruhiger, schnelllebiger und labiler denn je. Statt eines großen Konflikts zweier Blöcke halten uns nun zahlreiche...

Viktor Worms: “Die Leute hören zu, weil sie Inhalte wollen.”

Dieses Interview war ein besonderer Moment. Ein kurzweiliger wie nachdenklicher Rückblick auf über 40 Jahre Mediengeschichte und ein Ausblick auf das, was uns in den Medien von morgen möglicherweise erwartet. Viktor Worms war unter anderem Volontär und Moderator bei RTL / Radio Luxemburg in den frühen Jahren, Moderator der Hitparade im ZDF, Programmdirektor und Unterhaltungschef bei Antenne...

Mit der Kraft der Natur: Alternative Medizin im Trend

Immer mehr Deutsche greifen auf alternative Medizin zurück. Die Krankenkassen zahlen wenig oder gar nicht für alternative Heilmethoden. Der Tarif NaturPRIVAT ist eine Lösung. Alternative Medizin wird beliebter Das Interesse an alternativen Heilbehandlungen steigt. Einer Umfrage des Ipsos-Unternehmens im Auftrag der „Apotheken-Umschau“ zufolge haben etwa 46 Prozent aller Deutschen bereits einmal eine alternative Heilbehandlung in Anspruch genommen. Zum...

Botschafter ins Jenseits: Grabpflanzen und ihre Bedeutung

Japan, 5. Jahrhundert. Um ihre Herrscher zu bestatten, errichteten die Japaner gewaltige Gräber. Diese sogenannten Kofun sind mit dichter Vegetation und Bäumen bedeckt und ihre Form zeigt, wer in ihnen begraben ist. Heutzutage wählen wir die Pflanzen, die Gräber zieren, bewusst und vorsichtig aus. Doch nach welchen Kriterien tun wir das? Welche Botschaften teilen uns diese...