logo
Populate the side area with widgets, images, navigation links and whatever else comes to your mind.
18 Northumberland Avenue, London, UK
(+44) 871.075.0336
ouroffice@vangard.com
Follow us

Collectiv

Fairplay, nicht nur im Sport: Christina Schinz über die WWK als Fair Company

Fair Company ist die größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative Deutschlands, die sich nachhaltig für eine faire Arbeitswelt – mit Schwerpunkt auf jungen Talenten – einsetzt. Im Frühjahr dieses Jahres zeichnete sie die WWK als fairen Arbeitgeber aus.  Christiane Schneider, Bereichsleiterin Personal und Thomas Heß, Marketingchef und Organisationsdirektor Partnervertrieb, bekräftigen: “Die Auszeichnung zeigt eindrucksvoll unsere Stärken als innovativer Arbeitgeber...

Ein Appell der Umwelt: Die Elementarschadenversicherung gewinnt an Wert

Ahrtal, Kreis Euskirchen, Rhein-Erft-Kreis. Diese Regionen verknüpfen viele spätestens seit dem verheerenden Unwetter im Juli dieses Jahres im Westen Deutschlands mit Hochwasser. Mehr als 100 Menschen hat die Flut das Leben gekostet, ganze Existenzen liegen auch Wochen später noch brach. Katastrophen wie diese zeigen: Die Unwetterrisiken steigen und Hochwassergebiete nehmen zu. Entsprechende Produkte für Elementarschäden sind...

Höchstrechnungszins auf neuem Niedrigstand

Ab 2022 sinkt der Höchstrechnungszins in Deutschland. Was bedeutet das für Versicherer und Kunden? Das erklären wir im Beitrag. Die Geschichte des Höchstrechnungszinses  Drei Prozent. So viel betrug der deutsche Höchstrechnungszins im Jahr 1942. Ein Wert, der sich erst 1986 veränderte – damals noch positiv. Zwischen 1994 und 2000 bekamen Kunden mit Renten- oder Lebensversicherungen jährlich vier Prozent...

Mark Mauermann: “Dieser Zinsschritt wird dramatische Folgen haben”

Die ab 1. Januar 2022 gültige Garantiezinssenkung von 0,9 auf 0,25 Prozent hat erhebliche Folgen für die Versicherungswirtschaft und die Altersvorsorgesysteme in Deutschland. Welche genau das sein werden, was das für die Branche, für Berater und für Verbraucher bedeutet, was aus der Riester-Rente wird und warum man als Vermittler gerade jetzt intensiv in die Beratung einsteigen...

Norman Wirth: “Die Hürden für Kaltakquise sind hoch”

“Der Tod der Kaltakquise”, so titelte das “Investment” vor gar nicht allzu langer Zeit. Im Netz wiederum sind vielerlei Tipps für eine bessere Kaltakquise zu finden. Doch welche Hürden stehen bei dieser Art der Kundengewinnung im Weg? Und ist die Praxis überhaupt noch rechtens? Das haben wir Norman Wirth gefragt, Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte....

No risk much fun? Mit der fondsgebundenen Lebensversicherung die Chancen im Blick

Wer sich gegen das Risiko im Todesfall absichern möchte, benötigt eine gute Lebensversicherung. Besonders für Familien mit Kindern oder für Ehepartner und Lebensgemeinschaften mit nur einem Einkommen ist diese Art der Absicherung interessant. Wie WWK hat sich mit genau diesem Versicherungsschutz als Vorreiter einen Namen gemacht. Vor 50 Jahren fiel der Startschuss für die erste fondsgebundene...

135 Jahre Wandel und Bestand: Die WWK im Zeitstrahl

Der Grundstein der WWK Historie wurde vor nunmehr schon mehr als 135 Jahre gelegt. Zwischen ihrem Beginn als kleiner Verein bis hin zur Gegenwart als Großversicherer liegen Jahrzehnte des Wandels. Eines ist aber gleich geblieben: der Standort im Herzen von München auf dem Marsfeld. Die Anfänge der WWK liegen im vorletzten Jahrhundert Alles begann 1884, als die heutige...

Das geht ins Geld: So versichern sich Raucher

Wer raucht, gefährdet seine Gesundheit: Vorzeitige Alterung, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Schädigungen der Lunge, die im schlimmsten Fall Krebs hervorrufen können. Eigentlich sind die Gefahren, die Nikotin mit sich bringen, jedem bekannt. Die Zahl der Raucher ist in den vergangenen 20 Jahren zwar gesunken. Trotzdem griffen im Jahr 2020 laut Statista noch immer 17,53 Millionen Menschen zum...

Ruven Simon: „bAV ist nicht nur Neuabschluss“

Laufend neue Meldungen zum steigenden Renteneintrittsalter sorgen dafür, dass das Thema Altersvorsorge wieder stärker in den Blickpunkt der Menschen rückt. Für Arbeitnehmer bietet gerade die bAV einen erheblichen Anreiz. Doch in finanziellen Krisenzeiten wie dem Corona-Jahr ist für Unternehmen nicht an zusätzliche Ausgaben zu denken – oder doch? Für die bAV gilt diese Vermutung offenbar nicht....

Rente mit 70: Ein Vorstoß für die Vorsorge

Das deutsche Rentensystem schwächelt. Ein Anheben des Renteneintrittsalters könnte eine Lösung sein. Was würde das für die private Vorsorge bedeuten? Aufruhr bei der Rentenfrage Ein kurzer Rückblick: Anfang Juni schlugen Berater der Bundesregierung eine Reform der Rente vor, die vorsah, das Renteneintrittsalter auf 68 anzuheben. Andernfalls drohten „schockartig steigende Finanzierungsprobleme in der gesetzlichen Rentenversicherung ab 2025“, zitiert die...